Yamaha-Logo
Home Aktuell E-Bikes Anfahrt Touren & Events Service Vermietung Über uns Flohmarkt Motomarkt / Fahrzeugangebote Sondermodelle 360 Tour Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Doppelpodium für Yamaha

Beim Großen Preis von Malaysia konnten die beiden Movistar Yamaha MotoGP Fahrer Valentino Rossi und Jorge Lorenzo, nach einem schweren und anstrengenden Rennen bei großer Hitze den achten Doppelpodiumserfolg in dieser Saison feiern. Valentino Rossi erwischte einen sehr guten Start und verbesserte sich vor der ersten Kurve auf Platz vier, direkt hinter seinen Teamkollege Jorge Lorenzo. Lorenzo zog von Beginn an mächtig am Gasgriff und startete seine Attacke in Richtung Spitze, was auch Rossi nicht entging. Kurze Zeit später lag Rossi auf Rang drei, spürte aber schon seinen Verfolger Marc Marquez am Heck seiner YZR-M1. In der dritten Runde erbte Rossi den zweiten Platz, nachdem Dani Pedrosa in Führung liegend stürzte. Jetzt begann die Jagd auf seinen Teamkollegen und langsam, aber sicher war Rossi in der Lage, den Rückstand auf Lorenzo zu verkürzen. In der neunten Runde konnte Rossi Lorenzo überholen. Mit Marquez im Nacken zog Rossi nun noch energischer am Kabel, musste aber nach einem Fehler eine Runde später eine weite Linie fahren, wodurch sich für Marquez die nötige Lücke zum überholen ergab. Rossi wollte nicht aufgeben und fuhr wieder an den Spanier heran, konnte sich aber aufgrund nachlassender Reifen nicht mehr in Position bringen. Gegen Rennende war für Rossi klar, dass er keine Attacke mehr starten kann und so blieb für den neunfachen Champion am Ende mit 2,445 Sekunden Rückstand auf Marquez der zweite Platz.

Teamkollege Lorenzo katapultierte sich am Start direkt auf den zweiten Platz hinter Pedrosa, hatte aber in der ersten Kurve eine Schrecksekunde, als Marquez von außen kam und sich die beiden Motorräder kurz berührten, wodurch Lorenzo einen weiten Bogen fahren musste. Der Mallorquiner konnte sich aber schnell wieder fangen und fuhr zusammen mit Rossi im Schlepptau durch die erste Runde. Zu diesem Zeitpunkt war Lorenzo schneller als Rossi und kurze Zeit später folgte der erste Angriff auf den auf Rang zwei liegenden Andrea Dovizioso. Lorenzo vergrub seinen Kopf hinter der Windschutzscheibe, konnte Rossi aber nicht wirklich abschütteln. Elf Runden vor Rennende war es dann soweit, also Rossi mit einem starken Bremsmanöver an Lorenzo vorbeiziehen und die vorläufige Führung übernehmen konnte. Kurze Zeit später verlor er den zweiten Rang an seinen Landsmann Marquez, war aber nicht mehr in der Lage, einen Gegenkonter zu starten. Mit seinem heutigen dritten Platz sicherte sich Lorenzo seinen insgesamt 85. Podiumsplatz in der MotoGP.

In der WM-Wertung konnte Rossi mit seinem 2. Platz seine zweite Position festigen und hat vor dem Saisonfinale in Valencia mit 275 Punkten zwölf Punkte Vorsprung auf Lorenzo. Dieser folgt mit 263 Punkten auf dem dritten Rang.

Valentino Rossi, Platz 2
„Dieses Rennen ist für uns Fahrer immer schwierig, doch ich habe mich gut vorbereitet gefühlt. Das bedeutet, dass ich sehr gut gearbeitet habe. Der zweite Platz ist für mich positiv, denn wir hatten das ganze Wochenende über einige Probleme und ich war nicht stark. Heute Morgen konnten wir das Motorrad noch verbessern und auch für das Rennen hatten wir noch einige Verbesserungen in der Hinterhand. Für das Rennen war das Motorrad perfekt vorbereitet. Ich habe viel gekämpft und habe sowohl den Zweikampf mit Jorge, als auch mit Marc sehr genossen. Einige Momente dachte ich, dass ich gewinnen kann, doch leider war Marc ein bisschen zu schnell. Der beste Weg um an den zweiten Platz in der WM-Wertung zu denken, ist einfach auf das Podium fahren zu wollen. Das war mein Ziel, doch Valencia ist für mich eine schwierige Strecke. In der Vergangenheit hatte ich dort immer zu kämpfen, also will ich dieses Jahr das Maximum herausholen. Ich will auf jeden Fall vorne dabei sein und werde versuchen, erneut auf dem Podium zu stehen.“

Jorge Lorenzo, Platz 3
„Dieses Rennen war sehr schwierig. Es war vermutlich das heißeste Rennen in Malaysia in den letzten 12 Jahren, seitdem ich hier fahre. Mein Start war gut und ich war in den ersten Runden sehr mutig. Ich habe sieben, acht Runden alles aus dem Motorrad herausgeholt, doch mit zunehmender Renndauer wurde es immer schwieriger beim Bremsen. Valentino war wirklich schnell und in der zweiten Rennhälfte konnte er die Zeiten fahren, die ich zu Anfang fuhr. Es war wirklich schwierig zu fahren und zu kämpfen. Ich war auch nicht so fit, wie noch in Silverstone oder Misano. In den drei Wochen außerhalb Europas konnte ich nicht so hart trainiere, also war ich auch nicht so schnell.“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: MotoGP

Schwieriges Rennen für Yamaha-Werksteam, Podium für Zarco in Sepang

MotoGP - 30.10.2017

Doppelpodium für Yamaha in Philip Island

MotoGP - 23.10.2017

Schwieriges Wochenende für Yamaha in Motegi

MotoGP - 16.10.2017

Vier und Fünf für das Yamaha-Team in Spanien

MotoGP - 25.09.2017

Vinales erkämpft vierten Platz in Misano

MotoGP - 11.09.2017

Movistar Yamaha mit Doppelpodiumserfolg in Silverstone

MotoGP - 28.08.2017

Movistar Yamaha Team mit Platz sechs und sieben in Spielberg

MotoGP - 14.08.2017

Podium für Vinales in Brünn

MotoGP - 07.08.2017

Movistar Yamaha Team erkämpft Rang vier und fünf auf dem Sachsenring

MotoGP - 02.07.2017

Sensationeller Sieg von Rossi in Assen

MotoGP - 26.06.2017

Schwieriges Wochenende für Rossi und Vinales in Spanien

MotoGP - 12.06.2017

Platz zwei und vier für das Movistar Yamaha Team in Mugello

MotoGP - 05.06.2017

Vinales gewinnt Frankreich-Thriller

MotoGP - 22.05.2017

Rossi erobert Platz zwei in Amerika

MotoGP - 24.04.2017

Movistar Yamaha triumphiert in Argentinien

MotoGP - 10.04.2017

Viñales gewinnt Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 27.03.2017

Yamaha gewinnt Team-Wertung 2016 beim Finale in Spanien

MotoGP - 14.11.2016

Doppelpodiumserfolg für Yamaha in Sepang

MotoGP - 30.10.2016

Doppelnuller in Japan

MotoGP - 16.10.2016

Doppelpodium für Yamaha im Motorland Aragon

MotoGP - 26.09.2016

Yamaha-Doppelpodium in Misano

MotoGP - 12.09.2016

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz in Silverstone

MotoGP - 05.09.2016

Rossi erkämpft Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 21.08.2016

Yamaha mit Podiumserfolg in Österreich

MotoGP - 14.08.2016

Platz acht für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 18.07.2016

Schwieriges Rennen für Yamaha beim Regenchaos in Assen

MotoGP - 27.06.2016

Rossi triumphiert beim Rennen in Spanien

MotoGP - 06.06.2016

Lorenzo holt den 100. MotoGP-Sieg für Yamaha in Mugello

MotoGP - 23.05.2016

Perfekter Doppelsieg für Yamaha in Frankreich

MotoGP - 08.05.2016

Rossi gewinnt in Jerez, Lorenzo komplettiert Yamaha-Doppelpodium

MotoGP - 25.04.2016

Lorenzo auf zwei beim Texas-Grand-Prix

MotoGP - 11.04.2016

Podiumserfolg für Rossi in Argentinien

MotoGP - 04.04.2016

Yamaha-Sieg beim Saisonauftakt

MotoGP - 21.03.2016

Lorenzo gewinnt WM-Titel mit einem Sieg beim Saisonfinale

MotoGP - 09.11.2015

Zehntes Doppelpodium für Yamaha in Sepang

MotoGP - 26.10.2015

Podiumserfolg für Lorenzo beim Thriller von Phillip Island

MotoGP - 18.10.2015

Doppelpodium für Rossi und Lorenzo in Japan

MotoGP - 11.10.2015

Lorenzo gewinnt in Aragon - WM-Team-Titel für Movistar Yamaha Team

MotoGP - 28.09.2015

Platz fünf für Rossi beim Chaos-Rennen in Misano

MotoGP - 14.09.2015

Rossi triumphiert bei Regen in Silverstone

MotoGP - 31.08.2015

Lorenzo erobert Brünn

MotoGP - 16.08.2015

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 10.08.2015

Podium für Rossi in Deutschland

MotoGP - 13.07.2015

Rossi zaubert in Assen

MotoGP - 27.06.2015

Yamaha dominiert in Barcelona

MotoGP - 14.06.2015

Lorenzo erobert Mugello

MotoGP - 31.05.2015

Fehlerloser Yamaha-Doppelerfolg in Le Mans

MotoGP - 18.05.2015

Sensationeller Sieg für Lorenzo in Spanien

MotoGP - 04.05.2015

Rossi gewinnt Thriller in Argentinien

MotoGP - 20.04.2015

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz auf dem Circuit of the Americas

MotoGP - 13.04.2015

Rossi gewinnt beim Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 30.03.2015

Erfolgreiches Finale für Rossi

MotoGP - 10.11.2014

Dreifach-Podium für Yamaha in Australien

MotoGP - 20.10.2014

Lorenzo erobert Aragon

MotoGP - 28.09.2014

Beeindruckender Sieg von Rossi in Misano

MotoGP - 14.09.2014

Erneutes Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 18.08.2014

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 11.08.2014

Podiumserfolg für Lorenzo am Sachsenring

MotoGP - 13.07.2014

Fünfter Platz für Rossi in Assen

MotoGP - 28.06.2014

Podium für Rossi in Spanien

MotoGP - 15.06.2014

Grandioses Yamaha-Doppelpodium in Mugello

MotoGP - 01.06.2014

Podiumserfolg für Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2014

Podiumsplatz für Rossi in Spanien

MotoGP - 05.05.2014

Lorenzo beendet die Saison 2013 mit einem Sieg in Valencia

MotoGP - 11.11.2013

200. Yamaha Sieg in einem Motorrad Grand Prix

MotoGP - 28.10.2013

Lorenzo siegt beim Yamaha-Heimrennen in Motegi

MotoGP - 27.10.2013

50. Sieg für Lorenzo

MotoGP - 20.10.2013

Lorenzo erkämpft Sepang-Podium

MotoGP - 13.10.2013

Podium für Lorenzo und Rossi in Aragon

MotoGP - 29.09.2013

Großartiger Sieg von Lorenzo in Misano

MotoGP - 15.09.2013

Lorenzo glänzt mit Sieg in Silverstone

MotoGP - 01.09.2013

Lorenzo erkämpft sich Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 25.08.2013

Podiumserfolg für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 19.08.2013

Drittes Podium in Folge für Rossi

MotoGP - 22.07.2013

Podium für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 14.07.2013

Der Doktor gewinnt sein 80. MotoGP-Rennen in Assen

MotoGP - 29.06.2013

Lorenzo gewinnt mit einem perfekten Rennen in Barcelona

MotoGP - 16.06.2013

Lorenzo gewinnt in Mugello

MotoGP - 02.06.2013

Zähes Rennen für Lorenzo und Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2013

Lorenzo kämpft bis zum Schluss in Jerez

MotoGP - 05.05.2013

Lorenzo feiert 100. Podestplatz in Texas

MotoGP - 21.04.2013

Perfekter Saisonauftakt für das Yamaha-Werksteam

MotoGP - 08.04.2013

Podiumsplatz für Nakasuga beim Finale

MotoGP - 11.11.2012

Lorenzo holt WM-Titel in Phillip Island

MotoGP - 28.10.2012

Platz zwei für Lorenzo beim Regenrennen in Sepang

MotoGP - 21.10.2012

Platz zwei für Lorenzo in Motegi

MotoGP - 14.10.2012

Lorenzo auf zwei in Aragon

MotoGP - 30.09.2012

Lorenzo baut mit Sieg in Misano WM-Führung aus

MotoGP - 16.09.2012

Lorenzo erobert Platz zwei in Brünn

MotoGP - 26.08.2012

Podium für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 20.08.2012
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing